DIE WENDE FÜR SATTELSCHMERZEN

BLASENENTZÜNDUNG UND CANDIDA INFEKTION ADE!

Das erste Fahrrad Sitzpolster für Frauen, das all deine Bedürfnisse berücksichtigt: Form und Halt im Sattel, Thermoregulierung, Elastizität, sowie dauerhafte und wirksame antibakterielle und antimykotische Eigenschaften.

Entdecke all insights hier

SATTELSCHMERZEN: EIN HÄUFIGES PROBLEM FÜR FRAUEN

Verstehen und lösen

Wir wissen aus unseren Umfragen und offiziellen Studien, dass etwa 50 Prozent der Frauen, die regelmäßig Rad fahren, unter verschiedenen Problemen im Intimbereich leiden.

Der Druck auf dem Sattel, ein ungeeignetes Sitzpolster, sowie eine falsche Sitzposition können unangenehme Symptome verursachen.

Die häufigsten sind Candida-Infektionen, chronische Blasenentzündungen, Taubheitsgefühle und Entzündungen/Schmerzen des Perineum und der Weichteile. 

Leider wird dies zu einer Einschränkung für Frauen, die gerne und regelmäßig Rad fahren und keine wirksame Lösung für ihre Schmerzen finden.

Es muss dir nicht peinlich sein, über diese Probleme zu sprechen. Wenn du uns hilfst, sie zu verstehen, können wir dir helfen, sie zu lösen.

DAS SITZPOLSTER, DAS FRAUEN EIN GUTES GEFÜHL GIBT

Keine Grenzen mehr für die Frau, die das Radfahren liebt!

Dank umfangreicher Forschungs- und Entwicklungsarbeit haben wir unser Versprechen, die Sattelprobleme der Frauen zu reduzieren, erfüllt.

Als erste Marke haben wir ein innovatives Sitz-Pad für die Frau entwickelt , das  das Risiko von Hautreizungen, Infektionen und Entzündungen, die durch das feuchte Mikroklima zwischen Körper und Sitzauflage verursacht werden, dauerhaft und auf natürliche Weise reduziert.

Das SHER Radpolster Made in Italy ist das Ergebnis von 250 Stunden und 5970 km intensiver Tests mit 25 Radfahrerinnen, darunter auch Athletinnen.

Das SHER Sitzpad wurde für verschiedene Arten von Radfahrerinnen entwickelt und bietet auch bei langen Fahrten eine optimale Unterstützung, ohne dein sportliches Ziel zu gefährden.

Im Vergleich zu anderen Pads auf dem Markt unterscheidet sich die Produktionstechnologie von Dr. Pad, unserem Produktionspartner, deutlich von der Konkurrenz: Der Stützschaum wird in einem einzigen Schritt aus einer einzigen Schaumstoffschicht thermo-formiert und ist dadurch besonders stabil und atmungsaktiv. 

HAB SORG UM DEINEN KÖRPER

Unsere Tipps zur Reduzierung von Sattelschmerzen

  • Achte auf eine korrekte Sitzposition auf dem Fahrrad durch ein professionelles Bikefitting und suche sorgsam den passenden Sattel aus. Mehrmaliges Testen empfiehlt sich hier.
  • Trage vorzugsweise  Radträgerhosen oder Bike-Shorts, die gut sitzen und die Sitzpolster an der richtigen Stelle halten. Entdecke unsere Bib Shorts für Frauen, alle entwickelt um Frauen die Pinkelpausen zu erleichtern. 
  • Am Ende deiner Radtour solltest du deine Radhose so schnell wie möglich ausziehen und deinen Intimbereich mit einer geeigneten Intimseife oder im Falle von Irritationen auch nur mit kühlem Wasser waschen.
  • Wasche deine Trägerradhose oder Radshort mit einem Waschmittel auf natürlicher Basis und trockne Sie sie vor dem nächsten Gebrauch gut.
  • Solltest du regelmässig Radfahren, empfehlen wir nach einem Jahr die Hose zu wechseln. Nach einem Jahr bieten wir auch den Service an, dein Sitzpolster zu ersetzen. Kontaktiere uns gerne unter [email protected] dafür.

Um mehr über dieses Thema zu erfahren, kannst du unserem Blog folgen.

PRODUKT IM EINKAUSWAGEN ERGÄNZT
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter einkaufen
0